Weiterbildungen

Naturerfüllt im Schulalltag

In dieser Naturpädagogikweiterbildung beschäftigen wir uns mit diesen Themen :

  • Naturerlebnisspiele und flow learning nach Joseph Cornell
  • Bedeutung von freiem Spiel in der Natur
  • Gruppenaktivitäten und Abenteuerspiele zur    Teambuilding- Prozessbegleitung
  • Was ist das Naturdefizitsyndrom – wie können wir dem entgegenwirken
  • wie können wir Naturzeiten in den Schulalltag integrieren  

Das eigene Erleben und Ausprobieren steht an diesem Tag im Vordergrund, denn nur wer selber berührt und begeistert ist, wird begeistern können!

Wo:

Idyllischer Seminarraum mit großem Garten

Firmiangasse 7, 1130 Wien

 

Wann:

auf Anfrage

 

Wer:

Die Weiterbildung richtet sich an  Pädagog*innen und alle die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten

Kosten:

      120 € pro Person (inkl. Getränke und Jausensnack)

      Gruppentarife sind möglich

 

Weiterbildungen können auch individuell für ihr Team gebucht  werden.

  • ·        ein Seminartag ist von 09:00 - 17:00 Uhr
  • ·         min. 6 Personen - max. 16 Personen

Anmeldung:

Nach Anmeldung mit dem Anmeldeformular erhalten Sie eine Anmeldebestätigung und alle für den Workshop notwendige Informationen. Die Reservierung der Plätze erfolgt in der Reihenfolge der Zahlungseingänge. Bitte überweisen Sie daher den Seminarbeitrag ehest möglich nach Erhalt der Bestätigung, nur so ist Ihr Platz gesichert! Die Teilnehmerzahl ist auf 16 Menschen beschränkt. Anmeldeschluss ist der 15. August 2019.

Stornobedingungen:

Bei Rücktritt nach der Anmeldung wird grundsätzlich eine Bearbeitungsgebühr von 25 Euro erhoben, Rücktritt ab 15 Tage vor Seminarbeginn 50% des Preises und ab zwei Tagen vor Veranstaltungsbeginn 100% des Veranstaltungspreises. Wenn Sie uns rechtzeitig eine(n) Ersatzteilnehmer*in melden entfällt die Stornogebühr.

Information :

Sophie Bernet 

sophie@naturerfuellt.at

0650/2824121

Kooperative Abenteuerspiele

Kooperativ – Abenteuer – Spiel – Natur:

Zugaben für eine gelungene Gruppenatmosphäre! An diesem Vormittag geht es um selbst-erfahren! Wir nutzen die Wiesen und den Wald um uns mit Freude und Spannung ins Abenteuer Spiel zu begeben. Wer diese Übungen selbst erlebt und reflektiert hat, wird sie energievoll und authentisch vermitteln und weitergeben können.

 

Kooperative Abenteuer Spiele sind in der Kinder- und Jugendarbeit kaum wegzudenken, im sozial – und freizeitpädagogischen oder schulischen Setting. Sie stärken die Gemeinschaft und Teamfähigkeit, fördern die Kreativität, gewaltfreie und lösungsorientierte Kommunikation und  soziales Verhalten. Mitspieler_innen bringen ihre verschiedenen Fähigkeiten ein, um gemeinsam die gestellten Probleme zu bewältigt. Unterstützen, statt konkurrieren.  Durch anschließende Reflexion werden eigene Persönlichkeitsmerkmale identifiziert und Ressourcen entdeckt.

 

Kooperatives Spiel – eine Reise mit immer wieder neuen Überraschungen. Für jeden von uns.

 

Wer:

Die Weiterbildung richtet sich an alle die mit Gruppen arbeiten, ob Kindern, Jugendlichen oder Erwachsene.

 

Kosten:

      120 € pro Person (inkl. Getränke und Jausensnack)

      Gruppentarife sind möglich

 

Wo und Wann:

19. Mai 2019

genauere Informationen folgen noch